Musikalischer Sommer in Jakobus

Musikalischer Sommer in Jakobus

Es geht wieder was!
Chöre dürfen wieder singen und das auch vor Publikum.

Dank der Jakobusgemeinde wurde kurzerhand ein „Musikalischer Sommer“ auf die Beine gestellt. Die Jakobusgemeinde präsentierte bei Wein, Brot und bestem Sommerwetter draußen vor dem Gemeindehaus ihre neue Digitalorgel und wir durften dieses Ereignis musikalisch mitgestalten.

Wir genossen es, nach dieser langen Karenzzeit wieder gemeinsam singen zu dürfen und unsere Freude am Chorgesang mit einem Live-Publikum zu teilen.

Viel Zeit für die Vorbereitung gab es tatsächlich nicht. Nur zwei Proben blieben uns um die Stücke, die wir seit acht Monaten nicht mehr gemeinsam singen konnten, wieder aufzufrischen. Aber das mit vollem Erfolg. Vier ausgewählte Stücke konnten wir mit viel Leidenschaft, Freude und Gefühl präsentieren. Ein großer Genuss für uns alle.

Marion Gutzeit begleitete uns bei What A Day, Lord You Are Good, Love Shine A Light und Jeder Sonnenstrahl wie immer voller Elan am Piano.

Und nicht nur der Chor hatte am Ende ein zufriedenes beseeltes Lächeln im Gesicht, auch die neue Pastorin, die Kolleg*innen aus dem Kirchenvorstand und die zahlreich erschienenen Zuhörer*innen, feierten uns mit Blumen und kräftigem Applaus.

Es geht einfach nichts über den Kontakt zu einem Live-Publikum! Wir sind froh und dankbar, dass wir unseren ersten kleinen Live-Auftritt nach 1 1/2 Jahren an diesem Sonntag feiern durften.


Comments are closed.